Veränderungen

Veränderungen, die den ersten Stein der Dominoreihe aus dem Gleichgewicht bringen können:

 

  • fehlende Entspannung der Kaumuskulatur aufgrund von Stress
  • geschwächte Kaumuskulatur durch zu weiche Nahrung
  • offene Mundhaltung aus Gewohnheit oder weil der Atemweg über die Nase behindert ist
  • geschwächte Mundmuskulatur, weil ständig etwas zwischen den Lippen ist (Nuggi, Finger, Stifte u.a.)
  • Unterkiefer steht zum Oberkiefer zu weit vorne bzw. hinten
  • schmaler und/oder hoher Gaumen, der zu wenig Platz für die Zunge bietet
  • Zungenlage an oder zwischen den Zähnen
  • geschwächte Zungenmuskulatur
  • zu kurzes Zungenbändchen u.a.

Die Dominosteine beginnen zu fallen...